Über uns

Der EC Müllheim ist eine christliche Jugendarbeit. Gerne erzählen wir hier ein bisschen von uns. Darüber, was wir so machen und warum.

Entschieden für Christus

Unser Name ist unser Grundsatz: EC steht für Entschieden für Christus.

Ziel unserer Arbeit ist, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen Jesus Christus kennenlernen und von seiner Liebe zu uns Menschen erfahren. Auch wollen wir jungen Menschen helfen, sich mit ihren persönlichen Fragen und Problem des alltäglichen Lebens, sowie den gesellschaftlichen Herausforderungen auseinander zu setzen. Dabei möchten wir ihnen Orientierungshilfen auf Basis biblischer Aussagen bieten, die nach unserer Überzeugung auch heute noch topaktuell sind.

Wir verstehen uns als Jugendarbeit und Teil der Liebenzeller Gemeinde Müllheim. Unsere Arbeit wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern geleitet und durch Spenden finanziert. Konfessionszugehörigkeit oder Mitgliedschaft setzen wir nicht voraus. Jeder ist willkommen!


Eingegliedert sind wir als Ortsgruppe in den Südwestdeutschen Jugendverband „Entschieden für Christus“ (EC) e.V., der eine selbständige Jugendorganisation innerhalb der evangelischen Landeskirche und zugleich Teil einer weltweiten Bewegung ist. Der Südwestdeutsche Jugendverband (SWD-EC-Verband) ist einer der 17 Landesverbände, die im Deutschen Jugendverband "Entschieden für Christus" (EC) e.V. zusammengeschlossen sind. 

EC-Versprechen

Unter dem EC-Versprechen verstehen wir ein Gebet, das grundsätzliche Glaubensfragen griffig zusammenfasst. Unser EC-Versprechen ist nicht auf eine Organisation oder eine Gruppierung ausgelegt. Jeder Christ sollte es unterschreiben können. Es bringt sowohl unseren Glauben, als auch unseren Auftrag in dieser Welt auf den Punkt und ist somit ein echtes Fundament, auf das sich alle EC-ler berufen können. Seine Kürze soll zum Mitbeten, aber auch zum persönlichen Gebrauch einladen.

Vorstand

Da wir als Ortsgruppe in Form eines Vereins organisiert sind, gibt es Menschen, die für die Jugendarbeit vorausdenken und vorangehen. Ihre Aufgabe ist es Verantwortung zu übernehmen, gute Entscheidungen zu treffen, sowie Ausrichtung und Ziele der Jugendarbeit im Auge zu behalten.

Unser Vorstand besteht aus vier Personen, die jeweils ihre eigenen Aufgaben innerhalb des Vorstandes haben.

Der Vorstand

Micha Niedballa

1. Vorsitzender

Andreas Freund

2. Vorsitzender

Cordula Huber

Schriftführer

Cindy Maler

Kassierer